Datenschutz

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Websites nutzen und elektronisch mit uns kommunizieren. Wir ergreifen alle erforderlichen Maßnahmen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen und die geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften jederzeit einzuhalten.

Diese Datenschutzbedingungen informieren über die Art und Weise, wie der Betreiber und Anbieter Ihre Daten verarbeitet. Verantwortliche Stelle für Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Website ist die im Impressum oben genannte.

Wir haben uns eine Reihe von wichtigen Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gestellt, die aus unserer Sicht für Sie von Interesse sind. Die Antworten informieren Sie über Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und die Maßnahmen, die der Betreiber und Anbieter zum Schutz dieser Daten ergreift. Wir hoffen, dass diese Informationen für Sie hilfreich sind.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Website übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

∇ Datenschutzerklärung zum Einsatz Matomo

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite den Webanalysedienst Matomo, des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, ein. Matomo verwendet für diese Analyse Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Wenn sie Einzelseiten unserer Webseite aufrufen, dann werden die folgenden Daten gespeichert:

  • Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die aufgerufene Webseite
  • Die Webseite, von der Sie auf die auf unsere Internetpräsenz gelangt sind (Referrer)
  • Die Unterseiten, die Sie auf unserer Webseite aufrufen
  • Ihre Verweildauer auf unserer Webseite
  • Die Zeit Ihres Webseiten-Besuches
  • Die Häufigkeit des Aufrufs unserer Webseite

Der Matomo Analyseserver wir von uns eigenständig betrieben, eine Übermittlung eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden an unseren Matomo-Server übertragen und dort gespeichert.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für den Einsatz von Matomo ist unser berechtigtes Interesse an einer statistischen Analyse des Nutzerverhaltens sowie zu Optimierungs- und Marketingzwecken nach Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ermöglicht uns, Ihr Nutzerverhalten zu analysieren. Die hieraus gewonnen Informationen helfen uns, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dadurch wird es uns ermöglicht, unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. Ihrem Interesse am Schutz personenbezogener Daten wird durch die Pseudonymisierung Ihrer IP-Adresse hinreichend Rechnung getragen.

4. Dauer der Speicherung
Die vorbezeichneten personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Verarbeitungszwecks nicht mehr erforderlich sind.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit nach Art. 21 DSGVO
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch eine Deaktivierung der Cookies wird Matomo kein Nutzerprofil auf Basis Ihrer IP-Adresse für die Dauer des Website-Besuchs erstellen können.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Website übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

.

Stand: November 2019

—-

Bei Fragen sprechen Sie unseren Inhaber, Datenschutzbeauftragten und Sicherheitsbeauftragter gemäß Medizinprodukte-Betreiberverordnung Herrn Adrian Henning an. Er ist unter folgende Adresse erreichbar: Per E-Mail: info@hoergeraete-henning.de, Per Post: Adrian Henning, Lindenstraße1, 64342 Seeheim-Jugenheim, Deutschland – Germany